Rezepte für Weihnachtskekse

In diesem Blogbeitrag verrate ich dir meine Lieblingsrezepte für Weihnachtskekse.

    1. Die Rezepte wurden von mir adaptiert bzw. weiterentwickelt.
    2. Die Rezepturen sind vielfach erprobt und wurden auch gewerblich als Backmischung verkauft. Das heißt - sie funktionieren !
    3. Die Mengen sind jeweils so berechnet, dass sich die Rezepte zum Abfüllen in Gläser eignet. Die Füllmenge der Gläser sollte 720 ml sein. Das Einfüllen der einzelnen Zutaten macht man schichtweise, damit es auch nett aussieht. Einzig die Gewürze würde ich empfehlen, entweder beim Zucker oder beim Mehl unter zu mischen.
    4. Achtung - die Butter bzw. Margarine und die Eier bitte nicht in die Backmischungen geben. Diese Zutaten sind jeweils frisch dazu zu geben.
VanillekipferlBackmischung

Eine Keksmischung im Glas abgefüllt ist vielseitig einsetzbar:

  1. Ein selbstgemachtes und persönliches kleines Geschenk kommt bei den Beschenkten immer gut an.
  2. Du kannst dir kleine Vorräte anlegen und kannst backen, wann immer du Lust dazu hast und das ohne viel Aufwand mit herrichten und abwiegen der Zutaten - also, eine echte Zeitersparnis.
  3. Erfahrungsgemäß ist die Backmischung für mindestens 3 Monate gut haltbar.

Grundsätzliche Tipps, die für alle nachfolgenden Rezepte gelten:

  1. Die fertig gebackene Menge in den nachfolgenden Rezepten beträgt rund 500 g.
  2. Bei jedem Rezept zuerst die trockenen Zutaten gut vermischen, dann erst Butter bzw. Margarine und Ei unterkneten.
  3. Für das Abwiegen der Gewürze empfiehlt sich eine Grammwaage.
  4. Den fertigen Teig am besten mindestens 1 Stunde (oder über Nacht) im Kühlschrank rasten lassen.
  5. Den Teig rund 20 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Er soll nicht ganz so kalt sein, dann lässt er sich leichter verarbeiten.
  6. Die Backtemperatur und die Backdauer variiert je nach Herd. Als Richtwert kann ich 150 ° und eine Backdauer von 12-15 Minuten empfehlen. Die Kekse sollen nicht dunkel werden.

Und nun viel Spaß beim Backen !

4 Beiträge in der Kategorie Rezepte für Weihnachtskekse