Zimtkekse

Zimtkekse

Ein Mürbteig für Ausstech-Kekse - mit oder ohne Schokolade !

Für eine fertig gebackene Menge von rund 470 g brauchst du folgende Zutaten:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl (am besten frisch gemahlen)
  • 90 g Vollrohrzucker
  • 90 g geriebene Nüsse (geröstete Haselnüsse schmecken intensiv, oder Walnüsse bzw. Mandeln)
  • 0,7 g Bourbon Vanillepulver
  • 2,5 g Zimt
  • 0,7 g Nelken gemahlen
  • 1 ganzes mittelgroßes Ei
  • 70 g Butter
  • für die Füllung: Nuss-Nougat Creme
  • Kuvertüre zum Verzieren

Die trockenen Zutaten gut vermischen, Butter und Ei unterkneten. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde rasten lassen. Teig ca. 5 mm dick ausrollen und Kekse ausstechen. Backblech einfetten oder Backpapier verwenden und den Teig mit etwas Abstand darauf verteilen. Im vorgeheizten Backrohr (ca. 150°) ca. 12 - 15 Minuten hell backen.

Nach dem Auskühlen des Backwerks, je nach Geschmack mit Nuss-Nougat Creme füllen und die Ecken der Kekse in Kuvertüre tauchen bzw. nach Fantasie verzieren.

Für das Abwiegen der Gewürze empfiehlt sich eine Grammwaage.

Am Backblech auskühlen lassen, damit sie nicht zerbrechen.

Hier noch Links zu den Produktempfehlungen (da es eine Auswahl unterschiedlicher Hersteller gibt, bitte im Shop dann noch durchschauen). Die Links sind nur als Anregung gedacht.

Dinkelvollkornmehl

Vollrohrzucker

Bourbon Vanillepulver

geröstete Haselnüsse

Zimt

Nelken gemahlen

Nuss-Nougat Creme

Kuvertüre